lorem ipsum dolor sit amet
Zwischenüberschrift
Galerie
© Kleines Theater Falkensee 2017

Sie wollen mehr von uns sehen?

Besuchen Sie uns! Wir freuen uns auf Sie.

Auf die Bühne-fertig-los

2015 schaut das Ensemble nach Innen: In sechs unterschiedlichen Szenen der Weltliteratur spürt es seelischen Verstrickungen nach. Ein junger Mann kämpft um die Achtung und Emanzipation von seiner Mutter. Eine junge Frau begegnet ihrer Konkurrentin um die Liebe ihres Gatten. Eine Königin erkennt das Ende ihrer Freiheit und kämpft um den Erhalt ihrer Macht, eine Schauspielerin ist mit der Verachtung durch ihren Sohn konfrontiert, Faust kämpft mit dem Dämonischen und seiner eigenen Triebgebundenheit, und ein Ehepaar bekriegt sich gegeseitig im Kampf um sexuelle Freiheiten. Nach einem Jahr interner Fortbildung und Forschung an der Beherrschung des eigenen Körpers, der schauspielerischen Präsenz, Stimmführung, passgenauer Emotionalität und Erfindungskraft ist das Ensemble wieder reif für die Bühne! Den Zuschauer erwartet ein dichtes und atmosphärisches Programm mit unterschiedlichen Szenen der Weltliteratur und musikalischer Untermalung. Gespielt wird nur an drei exclusiven Terminen im November - also schnell Karten reservieren unter 03322-3287!
Bilder mit freundlicher Erlaubnis von: Stephan Achilles

Kleines Theater Falkensee e.V.