lorem ipsum dolor sit amet
Zwischenüberschrift
Über uns
© Kleines Theater Falkensee e.V. 2020

Über uns:

Das "Kleine Theater Falkensee" verbindet intensives Schauspiel und inhaltlichen Anspruch. Es hat sich insbesondere einer zeitgemäßen Auseinandersetzung mit klassischen Stoffen verschrieben. "Richtig toll spielen" ist das Ziel unserer Darsteller, deswegen bilden sie sich seit Jahren regelmäßig fort und erarbeiten ihre Inszenierungen mit professionellen Regisseuren. Jedes Jahr wird ein neues Stück erarbeitet und im November im Kulturhaus Johannes R. Becher aufgeführt. Hinzu kommen landesweit Gastspiele! Die Theatergruppe wird zunehmend überregional wahrgenommen: Unsere Gäste kommen natürlich vorwiegend aus Falkensee, aber auch aus Brandenburg, Berlin, Sachsen und Niedersachsen finden Menschen regelmäßig den Weg nach Falkensee, um unsere Arbeit zu verfolgen. Seit 2010 arbeitet das "Kleine Theater Falkensee" kontinuierlich mit dem Berliner Regie- Dramaturgie- Duo "Theater.Redux – mit Leidenschaft ins Wesentliche vordringen" zusammen. Für die Inszenierung von "Einsame Menschen" von Hauptmann in der Regie von Sebastian Eggers ("Theater.Redux – mit Leidenschaft ins Wesentliche vordringen") wurde das "Kleine Theater Falkensee" 2012 als eine von drei Amateurtheatergruppen deutschlandweit für den Amateurtheaterpreis "amarena" nominiert.
Josph Birke Schauspiel
Katja Bremer Schauspiel
Sebastian Eggers Regie Künstlerische Leitung 2. Vorsitzender
Katharina Kusch Schauspiel Theaterleiterin Vorstandsvorsitzende
Sebastian Maihs Schauspiel Dramaturgie
Anke Gutendorf Schauspiel
Stefan Römer Technik
Christina Sellenthin Schauspiel Kostüme
Steffi Schieferdecker Schauspiel Schatzmeisterin
Phileas Heim Schauspiel
Christoph Birke Schauspiel
Paula Wagner Schauspiel
Lydia Ruhnke Schauspiel
Franziska Schlüter Schauspiel
Cassandra Lenz Schauspiel